Wie haltbar und verträglich ist ein Implantat?
Ein Implantat ist gut verträglich, da es aus Titan besteht und somit sehr biokompatibel ist. Implantate halten im Durchschnitt mindestens 10 Jahre sehr oft auch länger.

Gibt es verschiedene Implantate bzw. Implantatmaterialien?
Die längsten Erfahrungen hat man heute mit Implantaten aus Titan. Relativ neu hingegen sind Implantate aus Keramik

Kann es zu Komplikationen kommen?
Komplikationen sind wie bei jedem Eingriff möglich und nicht vollständig auszuschließen, aber sehr selten.

Wann bin ich wieder voll belastbar?
Die ersten Tage nach einer Implantation sollten Sie sich schonen und keine großen Aktivitäten planen. Je nach Wundheilung ist man nach etwa einer Woche wieder voll belastbar.

Besteht die Möglichkeit eines Zuschusses durch die Krankenkasse?
Die Krankenkasse bezuschusst bei Implantaten nur die anschließende prothetische Versorgung (z.B. eine Krone), die OP-Kosten selbst werden nicht bezuschusst.

Unter welchen Vorraussetzungen kann man Implantate setzen?
Das Einsetzen von Implantaten kann nahezu in jedem Fall erfolgen. Nur wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen bzw. bestimmte Grunderkrankungen vorliegen oder der verfügbare Knochen eine Mindestmenge unterschreitet, muss eine detaillierte Einzelfallprüfung und Risikoeinschätzung vorgenommen werden.

Wie groß ist der Eingriff bei einer Implantation und muss ich mit Schmerzen rechnen?
Wie groß der Eingriff bei einer Implantation ist hängt von der Anzahl der zu setzenden Implantate und dem Zustand des Knochens im OP-Gebiet ab. Je nach dem ist am ersten Tag mit etwas Schmerzen zu rechnen.

Wie stabil sind Implantate im Vergleich zu natürlichen Zähnen?
Implantate sind bei entsprechender Pflege genauso stabil wie natürliche Zähne.

 

nach oben

ImpressumHome
Praxis