Ein strahlend weißes Lächeln wird als schön empfunden. Zähne können aber im Laufe der Zeit ihre natürliche Farbe verlieren. Mit Hilfe von Bleichgelen ist es möglich, diese Zähne wieder zum Strahlen zu bringen. Zuvor wird jedoch Ihre Zahnstruktur überprüft. Gegebenenfalls müssen alte Füllungen oder Kronen nach der Bleichbehandlung ausgetauscht werden, weil ihre Farbe nun nicht mehr zur neuen Farbe der gebleichten Zähne passt.

Welche Bleachingmethode für Sie geeignet ist, wird Ihr Zahnarzt gemeinsam mit Ihnen entscheiden. Bei einer Bleichbehandlung in der Praxis wird ein hochkonzentriertes Bleichgel mehrfach bis zum Erreichen der gewünschten Zahnfarbe auf die Zähne aufgetragen (Chairside Bleaching), so dass das perfekte Ergebnis sofort sichtbar ist. Zumeist ist das Bleichen in der Praxis der Anwendung zu Hause vorzuziehen, da hier eine professionelle Kontrolle gewährleistet ist.

 

nach oben

ImpressumHome
Praxis